Die Enterprise ISO bekommt man nicht so einfach ohne entsprechenden Zugang bei Microsoft. Hier hilft die Website UUP Dump. Der erste Schritt ist, dass wir die aktuellste Windows Version ermitteln:

Haben wir zB die „21H1“ als aktuellste Version ermittelt, wählen wir auf der UUP Dump Startseite „x64“ im Bereich „Letzter Build der öffentlichen Version“ aus:

Nun erhalten wir eine Liste der aktuellsten 64-Bit Versionen und wählen hier die Version „21H1“ aus:

Mit „Weiter“ bestätigen wir die gewählte Sprache „Deutsch“:

In der rechten Tabelle erfahren wir nun, dass Windows Enterprise auf Windows Pro basiert:

Aus dem Grund wählen wir alles bis auf Windows Pro ab und gehen wieder „Weiter“:

Nun wählen wir „Herunterladen, zusätzliche Editionen hinzufügen und in eine ISO konvertieren“ und wählen alle zusätzlichen Editionen bis auf Enterprise ab und starten den Download:

Das Paket können wir nun entpacken. Über die rechte Maustaste starten wir die Eingabeaufforderung:

Nun tippen wir „uup_download_windows“ ein und bestätigen das Ganze mit „Enter“. Die notwendigen Dateien werden nun heruntergeladen und abschließend die fertige ISO erstellt. Dieser Vorgang dauert entsprechend lange.

Belohnt werden wir nun mit einer reinen Enterprise ISO, die alle aktuellen Updates enthält:

Ob man UUP Dump vertraut, muss jeder selbst entscheiden. Der Betreiber hinter der Website versucht jedenfalls anonym zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.